Führung durch Bunker

Führung durch Bunker

Rastatt (red) - Der Historische Verein Rastatt führt Interessierte am heutigen Sonntag, 10 Uhr, durch den Westwallbunker, Regelbau 10, aus dem Zweiten Weltkrieg. Er befindet sich auf dem Gelände der ehemaligen "Kaserne Türkenlouis" in der Kehler Straße.

Die Teilnehmer erleben dem Verein zufolge hautnah, wie 15 Soldaten auf engstem Raum untergebracht waren. Die Zufahrt erfolgt von Rastatt kommend auf der L75 Richtung Iffezheim. Gleich hinter der Bushaltestelle "Merzeau" muss man rechts in die Toreinfahrt abbiegen.

Der Preis für die Führung beträgt fünf Euro pro Person. Kinder unter zehn Jahren sind frei. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich, teilt der Verein mit. Weitere Infos im Internet.

www.hist-ver-rastatt.de

Archivfoto: red

zurück