Rundgang durch Michelbach

Rundgang durch Michelbach

Gaggenau (red) - Ein Blick hinter die Kulissen von Michelbach erfolgt auch in diesem Jahr. Das Angebot wird nach Angaben der Veranstalter erweitert durch den Besuch des Michelbacher Heimatmuseums. Die Tour startet am Sonntag, 22. April, um 15 Uhr am Parkplatz an der Wiesentalhalle. Der Rundgang mit Bernhard Kunz wird etwa zwei Stunden dauern. Er führt zum großen Teil entlang des Dorflehrpfades und des Michelbachs. Eine Teilnahmegebühr wird nicht erhoben, aber eine Spende zugunsten des Rundwegs erbeten.

Anmeldung erforderlich

Ab 17 Uhr besteht die Möglichkeit, einen Blick in das Museum des Heimatvereins in einem historischen Fachwerkhaus direkt in der Dorfmitte zu werfen. Es zeigt eine Vielzahl geschichtlich interessanter landwirtschaftlicher, hauswirtschaftlicher und handwerklicher Geräte und frühere Werkstätten von Schuster, Schreiner, Schmied, Küfer. Mit einem zünftigen Michelbacher Vesper zum Preis von acht Euro in der guten Stube des Museums kann der Besuch von Michelbach ausklingen. Um für das Vesper ausreichend disponieren zu können, ist für die Teilnehmer, die dieses Angebot annehmen möchten, eine Voranmeldung erforderlich bei Jochen Küx, (0 72 25) 7 73 61, kontakt@heimatverein-michelbach.de, oder Manfred Vogt, (0 72 25) 16 88.

Foto: pr

zurück