Rechtsstreit um Taxi-Konzessionen

Rechtsstreit um Taxi-Konzessionen

Baden-Baden (red) - Am Verwaltungsgericht Karlsruhe ist ein Rechtsstreit anhängig, bei dem eine Taxifirma von der Stadt sechs weitere Konzessionen erstreiten will. Wie das Gericht mitteilte, handelt es sich um dieselbe Firma, die 2017 nach einem Rechtsstreit drei zusätzliche Genehmigungen erhalten hatte (wir berichteten). Die Stadt lehnt das Begehren ab. Sie fürchte eine Gefährdung des örtlichen Taxigewerbes, heißt es.

Symbolfoto: dpa

zurück