IG Metall lädt zur Maifeier

IG Metall lädt zur Maifeier

Gaggenau (red) - Solidarität, Vielfalt, Gerechtigkeit" heißt das Motto bei der Feier der IG Metall Gaggenau am 1. Mai. Beginn ist um 10 Uhr auf dem Marktplatz. Claudia Peter, Heiko Maßfeller und Bodo Seiler sorgen für den inhaltlichen Teil.

Für Vielfalt in Sachen Kultur sind die Inkluba-Trommler und die Tänzerinnen von "Dancing out the Line" zuständig. Musik mit "M&M's Brotherhood" gibt es ab etwa 12.30 Uhr. Für Speisen und Getränke ist gesorgt; die kleinen Besucher können sich auf das Spielmobil von Kindgenau freuen. Gegen 13.30 Uhr bittet die IGM-Jugend zum Gewerkschafts-Bingo. "Schwätzchen halten, Pause machen, sich an Infoständen informieren", bringt die Erste Bevollmächtigte Claudia Peter die Veranstaltung auf den Punkt - auch und gerade Mai-Ausflügler sind willkommen. Besondere Attraktion sind die Oldtimer aus Gaggenauer Produktion, die von 12 bis 13 Uhr beim Maifest präsentiert werden.

Symbolfoto: dpa

zurück