Farbe in Steinbach geschüttet

Farbe in Steinbach geschüttet

Baden-Baden (red) - Da ein Maler nach getaner Arbeit an einem Anwesen in der Steinbacher Straße seine Farbreste unerlaubt im Regenabfluss des Hofes entsorgt hatte, ermitteln nun die Beamten des Polizeireviers Bühl.

Die Farbe gelangte nämlich in den Steinbach und verfärbte das Wasser deutlich. Auch Kräfte der Feuerwehr Baden-Baden sowie ein Mitarbeiter des Umweltamts wurden hinzugezogen. Inwieweit eine Gefährdung für Flora und Fauna besteht, muss laut Polizei noch geprüft wird. Der Verantwortliche sieht nun einer Anzeige entgegen.

Symbolfoto: dpa

zurück