Radler prallt gegen geöffnete Autotür

Radler prallt gegen geöffnete Autotür

Rastatt (red) - Weil sie beim Aussteigen aus ihrem Fahrzeug nicht aufgepasst hatte, verursachte eine 56-jährige Frau am Mittwochnachmittag einen Unfall auf der Herrenstraße. Ersten Erkenntnissen der Polizei zufolge hatte die Saab-Fahrerin gegen 17 Uhr ihre Autotür geöffnet, ohne auf einen nachfolgenden Radfahrer zu achten.

Der 48-jährige Radler konnte nicht mehr ausweichen, prallte gegen die geöffnete Autotür und stürzte. Hierbei zog er sich leichte Verletzungen am Arm zu. Ein Sachschaden entstand jedoch nicht.

Symbolfoto: red

zurück