Einblicke in den Fertighausbau

Einblicke in den Fertighausbau

Rheinau (red) - Jedes fünfte neu genehmigte Ein- und Zweifamilienhaus ist laut Bundesverband Deutscher Fertigbau (BDF) aktuell ein Fertighaus aus dem nachwachsenden Baustoff Holz. Die Mitgliedsunternehmen des (BDF) verpflichten sich zur Einhaltung strenger Qualitätskriterien.

Wie das funktioniert, erfahren Interessierte beim "Tag des deutschen Fertigbaus" am Sonntag, 6. Mai. Beteiligt ist auch der Fertighaushersteller Weber-Haus aus Rheinau-Linx. Dort findet von 10 bis 18 Uhr ein Tag der offenen Tür mit Werksführungen und Fachvorträgen statt.

Symbolfoto: Weberhaus

zurück