Sturz vom Motorrad

Sturz vom Motorrad

Gernsbach (red) - Bei einer Motorrad-Tour stürzten ein 57-Jähriger und seine 37-jährige Begleiterin am Sonntagabend auf der K3701 in Richtung Schloss Eberstein. Beide Fahrer wurden leicht verletzt.

Weil Splitt auf der Fahrbahn lag, verloren sie in einer Linkskurve die Kontrolle über ihre Motorräder. Wie die Polizei mitteilte, kam der 57-Jährige in der Folge nach rechts ab und fuhr gegen die Leitplanke. Auch die hinter im fahrende 37-Jährige stürzte. Beide Biker zogen sich leichte Verletzungen zu.

An den Motorrädern entstand ein Sachschaden von rund 8.000 Euro, so die Polizei.

Symbolfoto: dpa

zurück