Biker über 40 km/h zu schnell

Biker über 40 km/h zu schnell

Gaggenau (red) - Mit 113 Kilometer pro Stunde - und damit deutlich schneller als erlaubt - wurde ein Motorradfahrer bei einer Verkehrskontrolle der Polizei bei Michelbach gestoppt.

Beamte der Verkehrspolizeidirektion Baden-Baden haben am Dienstag auf der als Motorradstrecke beliebten L 613 zwischen Michelbach und Freiolsheim über mehrere Stunden Geschwindigkeitsmessungen durchgeführt. Auf dem Streckenabschnitt, auf dem ein Tempolimit von 70 Kilometern pro Stunde erlaubt ist, mussten dabei gute zehn Prozent der Fahrzeuge beanstandet werden. Der Motorradfahrer war dabei der "Spitzenreiter". Er muss laut Polizei neben einem Bußgeld auch mit einem Fahrverbot rechnen. Unter den 66 Fahrzeugen, die zu schnell waren, befanden sich neun Motorräder.

Symbolfoto: dpa

zurück