Nach Fahrerflucht Zeugen gesucht

Nach Fahrerflucht Zeugen gesucht

Baden-Baden (red) - Der Zusammenprall mit einem geparkten Auto in der Rotackerstraße in Lichtental hat einen Autofahrer am Donnerstagabend offensichtlich nicht gestört. Er fuhr einfach weiter und hinterließ einen Schaden von rund 5.000 Euro.

Wie die Polizei mitteilt, kam der bislang unbekannte Autofahrer am Donnerstag gegen 20.30 Uhr aus ungeklärten Gründen von der Fahrbahn ab und prallte an der Kreuzung Rotackerstraße/Maximilianstraße auf einen dort geparkten Renault Twingo. Danach suchte der Unfallverursacher das Weite.

Erste Zeugenaussagen lassen laut Polizei darauf schließen, dass es sich bei dem Auto, das gegen den Twingo stieß, um einen blauen Mercedes handeln könnte.

Die Polizei bittet um Mithilfe. Wer Hinweise zum gesuchten Wagen und/oder dessen Fahrer geben kann, wird gebeten, unter der Telefonnummer (07221) 6800 anzurufen.

Symbolfoto: dpa

zurück