Festnahme wegen Menschenhandels

Festnahme wegen Menschenhandels

Rheinmünster (red) - Die Bundespolizei hat am Flughafen Karlsruhe/Baden-Baden am Samstag einen Mann festgenommen. Der Franzose war mit einem Flieger aus London gekommen und wurde bei seiner Einreise kontrolliert. Dabei stellten die Beamten fest, dass gegen ihn ein Untersuchungshaftbefehl des Landgerichts Offenburg wegen erpresserischen Menschenhandels bestand. Nach richterlicher Vorführung wurde er ins Gefängnis gebracht, teilt die Polizei mit.

Symbolfoto: red

zurück