Zweijähriges Kind aus Auto befreit

Zweijähriges Kind aus Auto befreit

Lahr (red) - Die Polizei - dein Freund und Helfer: Den Spruch haben sich Beamte aus Lahr zu Herzen genommen und ein Kind am Montag aus einem verschlossenen Auto befreit.

Der Zweijährige war versehentlich in dem Wagen eingeschlossen worden und der passende Fahrzeugschlüssel befand sich im Innenraum des Pkw.

Die Beamten griffen kurzerhand zum Hammer und öffneten damit eine Scheibe des auf einem Parkplatz "Im Götzmann" abgestellten Autos. Der Junge konnte gegen 11 Uhr wohlbehalten in die Arme seiner Mutter übergeben werden.

Symbolfoto: dpa

zurück