Schwimmbad wegen Brand evakuiert

Schwimmbad wegen Brand evakuiert

Achern (red) - Bei Flexarbeiten ist am Samstagnachmittag in Achern eine Autowerkstatt, in der mehrere Oldtimer standen, in Brand geraten. Aufgrund der starken Rauchentwicklung mussten laut Polizei rund 150 Badegäste eines angrenzenden Schwimmbades evakuiert werden.

Durch das rasche Eingreifen der Feuerwehr konnte der Brand schnell unter Kontrolle gebracht werden. Personen wurden nicht verletzt. Der Schaden kann der Polizei zufolge noch nicht abgeschätzt werden.

Symbolfoto: dpa

zurück