Ursache unklar: Flächen geraten in Brand

Ursache unklar: Flächen geraten in Brand

Bühlertal/Hügelsheim (red) - Sowohl in Bühlertal als auch in Hügelsheim sind Flächen aus noch unbekannter Ursache in Brand geraten.

Ein Brand im Schönbüchweg in Bühlertal hatte am Donnerstagnachmittag Feuerwehr und Polizei auf den Plan gerufen. Die Wehrleute mussten gegen 16.30 Uhr Löscharbeiten einer rund 15 Quadratmeter großen Fläche durchführen. Die Brandursache des größtenteils aus Kompost bestehenden Bereichs ist bislang nicht bekannt. Die Polizei schließt nicht aus, dass die Fläche von alleine in Brand geraten ist.

In Hügelsheim kam es östlich der Hardtwaldstraße am Mittwochabend zu einem Flächenbrand. Das beherzte und schnelle Eingreifen der Feuerwehr konnte gegen 18 Uhr verhindern, dass sich der Flächenbrand auf den angrenzenden Wald ausweitete. Betroffen war laut eine rund 20 Quadratmeter große Fläche.

Symbolfoto: red

zurück