Vogel im Tiefflug: Biker stürzt

Vogel im Tiefflug: Biker stürzt

Baden-Baden (red) - Ein 38-Jähriger ist am Sonntagabend bei einem Motorradunfall auf der B500 zwischen Geroldsau und Sand verletzt worden. Ein im Tiefflug befindlicher Vogel war vermutlich die Ursache dafür, dass der 38-Jährige gegen 20.15 Uhr die Kontrolle über sein Zweirad verlor und nach einer Kollision mit der Außenschutzplanke stürzte.

Hierbei zog er sich laut Polizei leichte Verletzungen zu. Der Schaden am Kraftrad wird auf rund 6.000 Euro geschätzt.

Symbolfoto: bema

zurück