Neue Attraktion: Over-Speed-Bahn

Neue Attraktion: Over-Speed-Bahn

Baden-Baden (red) - Die Bauarbeiten im Leichtathletikstadion der Sportschule Steinbach sind gut vorangekommen. Mittlerweile fehlt nur noch der Kunststoffbelag für die leichtathletischen Anlagen, heißt es in einer Pressemitteilung der Einrichtung.

Schulleiter Christian Reinschmidt ist optimistisch, dass schon im Juli die ersten Leichtathleten im sanierten Stadion trainieren können. Es entstehen zwei Hochsprunganlagen, eine Stabhochsprunganlage, eine große Weit- und Dreisprunganlage, eine weitere Weitsprunganlage sowie eine Kugelstoßanlage.

Noch schneller beim Sprint

Mit der neuen sogenannten Over-Speed-Bahn (gerade noch im Bau) erhält die Sportschule Steinbach ein Alleinstellungsmerkmal für das Sprinttraining. Die Kaderathleten erreichen beim Sprint mit leichtem Gefälle eine höhere Geschwindigkeit und setzen somit einen neuen Reiz für das Zusammenspiel des Nervensystems mit der Muskulatur.

Foto: Sportschule

zurück