Projekt Dorfladen: Positiver Rücklauf

Projekt Dorfladen: Positiver Rücklauf

Gernsbach (vgk) - Der in Reichental geplante Dorfladen rückt näher. Die an 320 Haushalte verteilten Fragebögen seien überwiegend positiv bewertet worden. Darüber gab Ortsvorsteher Bernhard Wieland am Freitagabend im Rahmen der Ortschaftsratssitzung Auskunft. 187 Rückläufer seien registriert worden, das seien 58 Prozent, freute sich der Ortsvorsteher.

Volker Hahn, geschäftsführender Gesellschafter des Instituts für Nahversorgungs-Services, wird in den nächsten Wochen die Bögen auswerten. Bis zur nächsten Ortschaftsratssitzung hofft Wieland darauf, belastbare Zahlen vorlegen zu können.

Der Ortsvorsteher zeigte sich zudem zuversichtlich, noch vor den Sommerferien zur Gründungsversammlung einladen zu können. Auch rechnet er mit der Eröffnung des Dorfladens noch in diesem Jahr, sagte Reichentals Ortsvorsteher.

Foto: vgk

zurück