Ohne Worte: Mehr Geld für Stadträte

Ohne Worte: Mehr Geld für Stadträte

Rastatt (ema) - Ohne auch nur eine einzige Silbe für eine Aussprache zu verlieren, hat der Gemeinderat sich und den Ortschaftsräten höhere Aufwandsentschädigungen genehmigt. Der Beschluss am Ratstisch fiel bei drei Gegenstimmen.

Wie berichtet, erhalten Stadträte ab 1. Juli zusätzlich zur Monatspauschale von 300 Euro ein Sitzungsgeld von jeweils 50 Euro. Die letzte Erhöhung war 2012.

Symbolfoto: dpa

zurück