Popsongs in der Alten Kirche

Popsongs in der Alten Kirche

Forbach (red) - "Four and a half" nennt sich die vierköpfige Pop-Formation um die Brüder Felix (Gitarre) und Moritz Rothhaupt (Schlagzeug), die am Sonntag, 1. Juli, 11 Uhr, einen musikalischen Frühschoppen in der Alten Kirche Herrenwies gestaltet. Das Quartett wird durch Marcela Redick (Gesang) und Julian Berger (Bass) komplettiert und hat vor allem Songs aus den aktuellen Charts in seinem Repertoire.

Der Verein "Kulturerbe Schwarzwaldhochstraße" und der "Förderverein der städtischen Schule für Musik und darstellende Kunst Bühl" verwöhnen die Gäste mit Weißwürsten, Brezeln und Weißbier. Der Eintritt ist frei, die Organisatoren bitten um Spenden. www.kulturerbe-

schwarzwaldhochstrasse.de

Foto: red

zurück