Frau tödlich verletzt: Einschränkungen bei der Bahn

Frau tödlich verletzt: Einschränkungen bei der Bahn

Offenburg (red) - Am Bahnhof in Offenburg kam es am Donnerstagmorgen zu einem Zwischenfall, bei dem eine Endzwanzigerin tödlich verletzt wurde. Der Schienenverkehr kam gegen 6.30 Uhr zum Erliegen, als ein Zug die Frau erfasste. Hinweise auf ein Fremdverschulden liegen laut Polizei aktuell nicht vor.

Symbolfoto: dpa

zurück