Ein Verletzter und 30.000 Euro Schaden

Ein Verletzter und 30.000 Euro Schaden

Bühl (red) - Nach einem Unfall am Mittwochabend im Kreuzungsbereich der Rheinstraße zur Industriestraße sind die Bühler Polizisten auf der Suche nach Zeugen. Der 39 Jahre alter Fahrer eines BMW war hier gegen 22.20 Uhr mit dem Renault eines 62-Jährigen kollidiert.

Der Enddreißiger hat sich hierbei leichte Verletzungen zugezogen. An den Fahrzeugen entstand ein Gesamtschaden von rund 30.000 Euro. Beide gaben laut Polizei an, dass die Ampel Grün zeigte. Zeugen werden nun gebeten, sich unter der Telefonnummer (0 72 23) 99 09 70 mit den Beamten in Verbindung zu setzen.

Symbolfoto: dpa

zurück