Fußgänger von Auto erfasst

Fußgänger von Auto erfasst

Gaggenau (red) - Ein 84 Jahre alter Fußgänger ist am Freitagnachmittag an der Querungshilfe des Kreisverkehrs beim Rotherma-Bad von einem Auto erfasst worden. Der Mann wurde mit Kopfverletzungen in eine Klinik eingeliefert. Wie es zu dem Unfall kommen konnte, ist laut Polizei noch unklar.

Wie die Polizei in einer weiteren Meldung bekanntgab, sucht sie nun Zeugen zu dem Unfall. Diese werden gebeten sich beim Polizeirevier Gaggenau unter der Rufnummer (0 72 25) 9 88 70 zu melden, insbesondere auch Zeugen die den Fußgänger vor dem Unfall gesehen haben.


Symbolfoto: dpa

zurück