Junger Mann klettert auf Strommast und stürzt hinab

Junger Mann klettert auf Strommast und stürzt hinab

Freudenstadt (lsw) - Ein junger Mann ist in Freudenstadt auf einen Strommast geklettert, hinunterfallen und schwer verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, war er am Freitagabend auf das Autodach einer 24 Jahre alten Fahrerin gestürzt.

Nach ersten Erkenntnissen hatte der etwa 16 bis 20 Jahre alte Mann, dessen Identität zunächst unklar war, auf dem Hochspannungsmast einen Stromschlag bekommen und war in der Folge hinabgestürzt. Er wurde mit schwersten Brand- und Sturzverletzungen in eine Uniklinik gebracht.

Die Autofahrerin erlitt einen Schock. Am Wagen entstand ein Totalschaden von 18.000 Euro. Die Polizei bittet nun um Hinweise zur Identität des Unbekannten. Warum er auf den Strommasten kletterte, war unklar.

Symbolfoto: dpa

zurück