Vortrag über Turgenev

Vortrag über Turgenev

Baden-Baden (red) - Der fünfte Vortrag im Jubiläumsjahr zum Leben von Ivan S. Turgenev handelt am heutigen Dienstag um 16.30 Uhr im Kaminzimmer des Parkhotels Atlantic von der für die Kurstadt wohl interessanteste Zeit im Leben des Russen. Renate Effern wird sich in ihrem Referat der Baden-Badener Zeit des Dichters widmen: Hier erbaute er sich sein "Schlösschen" an der Thiergartenstraße in unmittelbarer Nachbarschaft zur Villa der Familie Viardot, heißt es in einer Mitteilung.

Weitab von herrschaftlichen Häusern oder eleganten Hotels trafen sich hier Schriftsteller, Musiker und Künstler. Madame Viardot hatte hierzu eigens Operetten komponiert, Turgenev schrieb die Libretti; alles wurde einem erlesenen Publikum vorgespielt. 1867 schließlich veröffentlichte Turgenev seinen Roman "Rauch". Die Rolle der positiven Romanheldin ist darin der Kurstadt selbst zugedacht. Neben einer aufregenden Liebesgeschichte schildert Turgenev seine Landsleute selbst. Der Eintritt ist frei.

Foto: lh

zurück