Auffahrunfall auf der A5

Auffahrunfall auf der A5

Bühl (red) - Bei einem Auffahrunfall auf der A 5 zwischen Bühl und Baden-Baden wurden am Montagabend zwei Personen leicht verletzt. Nach ersten Erkenntnissen der Verkehrspolizei war eine 51 Jahre alte Autofahrerin gegen 21.20 Uhr dem vorausfahrenden Opel eines 61-Jährigen aufgefahren.

Durch den Zusammenstoß zogen sich die Unfallverursacherin und ihr Beifahrer leichte Verletzungen zu. Der Sachschaden beträgt insgesamt etwa 15.000 Euro.

Symbolfoto: dpa

zurück