Bei Rot über die Ampel

Bei Rot über die Ampel

Rastatt (red) - Nach einem Unfall am Mittwochmorgen gegen 9.30 Uhr an der Kreuzung Rauentaler Straße/Baulandstraße in Rastatt musste die Feuerwehr die Unfallstelle absichern und auslaufende Betriebsstoffe aufnehmen.

Nach Polizeiangaben war ein Pkw-Fahrer in Richtung Rauental unterwegs und missachtete offenbar an der Kreuzung das Rotlicht der Ampel. Es kam zur Kollision mit einem Lastwagen, der von der Straße Untere Wiesen kam. Verletzt wurde niemand; der Sachschaden wird auf rund 5.000 Euro geschätzt.

Foto: FFW

zurück