Zu betrunken für Alkomat

Zu betrunken für Alkomat

Baden-Baden (red) - In Schlangenlinien hat sich ein Rollerfahrer am Sonntagabend gegen 19.40 Uhr in der Briegelackerstraße fortbewegt und dabei den Wagen einer jungen Frau gerammt, die gerade ihr Kind auf der Babyschale nehmen wollte.

Der 60-jährige Zweiradfahrer stürzte und zog sich leichte Verletzungen zu. Der Gesamtschaden wird auf rund 1.500 Euro geschätzt.

Die Polizei nahm bei der Kontrolle des Zweiradfahrers einen deutlichen Alkoholgeruch wahr. Da der Mann nicht mehr dazu in der Lage war, das Atemalkoholtestgerät ordnungsgemäß zu bedienen, ordneten die Beamten eine Blutentnahme an.

Den Führerschein musste der 60-Jährige vorsorglich abgeben. Er sieht nun einer Anzeige wegen Straßenverkehrsgefährdung entgegen.

Symbolfoto: dpa

zurück