Biker prallt gegen Schutzplanke

Biker prallt gegen Schutzplanke

Baden-Baden (red) - Ein Motorradfahrer ist am Sonntagmittag auf der Schwarzwaldhochstraße gestürzt und dabei verletzt worden. Der Biker war gegen 13.15 Uhr von Baden-Baden in Richtung Schwanenwasen unterwegs und kam im Bereich des Helbing Felsen in einer langgezogenen Rechtskurve nach links von der Fahrbahn ab. In der Folge kollidierte er mit der Schutzplanke. Während der Mann am Ende der Kurve liegen blieb, schlitterte sein Zweirad noch einige Meter weiter.

Leicht verletzt musste er laut Polizei durch den Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht werden. Wegen ausgelaufener Betriebsstoffe reinigte die Feuerwehr Baden-Baden die Fahrbahn. An der Honda des Mannes entstand ein Sachschaden von etwa 3.000 Euro.

Symbolfoto: dpa

zurück