700 Tage hinter Gittern

700 Tage hinter Gittern

Rheinmünster (red) - Die Bundespolizei hat am Sonntag am Baden Airpark einen 52-Jährigen festgenommen. Bei der Kontrolle des Mannes, der nach Serbien ausreisen wollte, stellten die Beamten fest, dass er wegen schweren Raubes per Haftbefehl gesucht wurde.

Da der Montenegriner aus einer Gesamtfreiheitsstrafe von über fünf Jahren noch eine Restfreiheitsstrafe von mehr als 700 Tage zu verbüßen hatte, wurde er ins Gefängnis gebracht, teilt die Polizei mit.

Symbolfoto: red

zurück