Gewitter verlaufen glimpflich

Gewitter verlaufen glimpflich

Stuttgart (lsw) - Nach heftigen Gewittern am Mittwochnachmittag und -abend ist die Nacht in Baden-Württemberg weitgehend ruhig geblieben. In einigen Regionen gewitterte es zwar, doch im Großen und Ganzen verlief alles glimpflich. Laut der Polizei gab es keine Schäden, wie verschiedene Dienststellen im Land mitteilten.

Am Mittwochnachmittag hatte ein heftiges Gewitter in Ulm und der Umgebung nach Angaben der Polizei für überflutete Straßen und entwurzelte Bäume gesorgt. In Füssen (Ostallgäu) setzte ein Blitzeinschlag einen Dachstuhl in Brand. Der Deutsche Wetterdienst hatte vor weiteren Gewittern in der Nacht gewarnt.

Foto: dpa

zurück