Rollerfahrer ohne Führerschein

Rollerfahrer ohne Führerschein

Durmersheim (red) - Die Polizei hat am Mittwoch in Durmersheim einen Roller-Fahrer kontrolliert. Die Beamten stoppten den 15-Jährigen gegen 23.40 Uhr in der Pilgerstraße.

Wie sie dabei feststellten, konnte der Teenager keine gültige Fahrerlaubnis vorweisen. Gegenüber den Beamten musste er dann zugeben, dass er nur eine Prüfbescheinigung hat. Nun erwartet ihn eine Anzeige wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis.

Symbolfoto: dpa

zurück