Alkohol am Steuer: Fahrerlaubnis weg

Alkohol am Steuer: Fahrerlaubnis weg

Baden-Baden (red) - Eine Verkehrskontrolle durch Beamte des Polizeireviers Baden-Baden in der Nacht auf Donnerstag hat einen Autofahrer in Baden-Baden seinen Führerschein gekostet.

Die Polizisten hatten den 45 Jahre alten Peugeot-Fahrer gegen zwei Uhr wegen seiner unsicheren Fahrweise kontrolliert. Wie sich dabei herausstellte, hatte der Mittvierziger seinen Wagen mit fast 1,5 Promille über die Ebersteinburger Straße gesteuert.

Er erhält nun Post der Staatsanwaltschaft.

Symbolfoto: pr

zurück