Finale der City-Sause

Finale der City-Sause

Gaggenau (red) - Die City-Sause hat jeden Freitag im August von 15 bis 18 Uhr Hunderte von Familien mit Kindern in die Gaggenauer Innenstadt zum großen Spieletreff gelockt. "Beim Finale am heutigen Freitag lassen wir es noch einmal richtig krachen. Neben dem Marktplatz wird die gesamte Fußgängerzone zur Spielstraße erklärt", versprechen die Organisatoren.

Um 17 Uhr gibt Peter Götzmann mit Schlagzeugschülern der Musikschule eine "Trommelfieber-Session" auf dem Marktplatz. Spiel und Spaß verspricht die "Knax-Hüpfburg" und das Torwandschießen der Sparkasse. Auf der Rolli-Hindernisbahn der Lebenshilfe, dem Turn- und Balancierparcours des Turnerbunds Gaggenau und der Slackline vom Sporthaus Fischer können Geschicklichkeit und Balance getestet werden. Horst Jochim kommt mit Traktor und Planwagen und baut in der Fußgängerzone eine große Spielelandschaft für die Kleinen auf.

Im City-Kaufhaus können Tischfußball und Air-Hockey gespielt werden. Eine kostenlose Make-up-Auffrischung in fünf Minuten bietet die Parfümerie Niendorf für erwachsene City-Sause-Besucherinnen. Wie jeden Freitag bieten das Ferienspaß-Team und Kindgenau Mitmach- und Bastelaktionen an.

Foto: Fabry

zurück