Infos zum Ottenauer Straßenfest

Infos zum Ottenauer Straßenfest

Gaggenau (red) - Das Straßenfest zum 775-Jahr-Jubiläum in Ottenau wird am Samstag um 14 Uhr vom Fanfarenzug des Ottenauer-Carneval-Clubs (OCC) eröffnet. Neben dem Unimog-Museum mit dem vor Ort fahrenden "Orient-Express" und der "mobilen Unimog-Rampe" präsentieren viele Ottenauer Vereine, Gruppierungen und Institutionen ihren Ort mit all seinen Facetten.

Im Zuge der Feierlichkeiten kommt es zu Straßensperrungen in Ottenau. Die Furtwänglerstraße und die Rudolf-Harbig-Straße werden für den Festbetrieb sowie zum Auf- und Abbau der Verkaufsstände von Freitag etwa 12 Uhr, bis einschließlich Montag bis maximal 12 Uhr für den öffentlichen Verkehr voll gesperrt.


Das Programm im Überblick:

Musikalisches Vielfalt

Ab 14.45 Uhr geht es auf der Bühne rund: Die MWW-Dancers machen den Auftakt, gefolgt von der inklusiven Band "Inkluba". Zwischen Rope-Skipping und Showtanz der OCC-Jugendgarde unterhält die Jugendkapelle des MV Harmonie Ottenau. Die SVO Gumseln beenden den Showpart. Ab 20.30 Uhr spielt die Partyband Sonrise, ab 23 Uhr ist Kellersause mit DJ Tom.

"Tour de Gaggenau"

Der Sonntag beginnt um 10 Uhr mit dem Startschuss für die "Tour de Gaggenau". In der Pfarrkirche St. Jodok wird um 10.30 Uhr ein ökumenischer Gottesdienst gefeiert. Ab 11 Uhr sind die Vereinsküchen geöffnet und der Musikverein Harmonie Staufenberg spielt.


Vorstellung der Vereine

Der Schachclub Ottenau hofft auf Mitspieler und bietet ein Kinderschachturnier. Die Sängervereinigung Ottenau und die Harmonie Ottenau unterhalten auf Merkurhallenbühne. Zudem gibt es ein Mountainbike-Event mit der Sportvereinigung, Bogenschießen mit dem Schützenverein und Informationen von Obst- und Gartenbauverein, dem Schwimmbadverein Kuppelsteinbad sowie dem Musikverein Harmonie. Auch die katholische Pfarrjugend (KJG) ist mit einem Info-Zelt dabei. Der Club "Fair Fight Sports" öffnet für Interessierte verschiedener Kampfsportarten seine Trainingsräume. DRK, DLRG und Feuerwehr zeigen ihren Fuhrpark und sind mit einem Infostand vertreten. Daneben findet an beiden Tagen die Gewerbeschau Ottenauer Betriebe statt. Zudem bieten die Vereine ein reiches kulinarisches Angebot. Die Ottenauer Motorradfreunde zeigen zudem ihre "heißen Öfen". Für die jungen Besucher locken viele Vereine mit speziellen Kinderangeboten wie beispielsweise die KJG oder auch die Pfadfinder. Auch ein Trialfahrer auf dem Mountainbike kann bestaunt werden.


Kostenlose Familienfotos

Am Sonntag zwischen 16 und 20 Uhr können kostenlos Familienfotos auf- und mitgenommen werden.

Foto: pr

zurück