Innenbereich des Bertholdbads geöffnet

Innenbereich des Bertholdbads geöffnet

Baden-Baden (red) - Die Freibäder Bertholdbad, Hardbergbad, Steinbach und das Strandbad Sandweier gehen in die Winterpause.

Noch bis einschließlich Sonntag, 16. September, sind sie geöffnet. Die Stadtwerke bitten die Besucher, abgestellte Liegestühle bald abzuholen.

Die letztjährigen Besucherzahlen wurden aufgrund des heißen Sommers deutlich übertroffen, teilen die Stadt Baden-Baden mit.

Der Stichtag 31. August ergab folgende Besucherzahlen: Bertholdbad: 42.173 Badegäste (2017: 33.853), Hardbergbad: 64.231 (2017: 50.345), Steinbach: 42.430 (2017: 37.364) und Strandbad Sandweier: 46.530 (2017: 32.174). Insgesamt zählte die Stadt 195.364 Badegäste. Im Vorjahr waren es 153.736.

Das Hallenbad im Bertholdbad ist seit Dienstag wieder geöffnet.

Informationen wie die Eintrittspreise gibt es unter www. stadtwerke-baden-baden.de.

Archivfoto: Stadtwerke

zurück