HM-Bigband tritt zum Abschluss der Open-Air-Saison auf

HM-Bigband tritt zum Abschluss der Open-Air-Saison auf

Baden-Baden (red) - Die Freilichtbühne Rebland bietet am Samstag, 8.September, um 19 Uhr zum Ende der Open-Air-Saison ein Erlebnis in traumhafter Umgebung mit der HM-Bigband aus Sinzheim, heißt es in einer Mitteilung.

Das Publikum erwartet eine leicht-heitere Musikdarbietung.

Ob Swing-Klassiker der 40er Jahre, Funk, Jazz, Pop und Gesang oder romantische Balladen - die Band will für einen charakteristischen und modernen Sound sorgen. Das Ensemble basiert auf der klassischen Big-Band-Besetzung.

Wie schon vor zwei Jahren sind dieses Jahr auch wieder Maria Hene und Thomas Frietsch mit von der Partie. Neu hinzu kommen in diesem Jahr als "Special-Guests: Gesa Amelie Petersen am Saxofon sowie Anne-Laure Bernard aus Frankreich am Vibrafon. Beide ergänzen das Team der HM-Bigband.

2018 hat Gesa Amelie Petersen die Leitung der Gruppe übernommen, heißt es in der Mitteilung weiter. Sie studierte Schulmusik sowie Jazz und Popularmusik mit dem Schwerpunkfach Saxofon.

Fotos: Freilichtbühne Rebland

zurück