Transporter beschädigt Ampel und fährt davon

Transporter beschädigt Ampel und fährt davon

Baden-Baden (red) - Ein Langholztransporter hat beim Abbiegen von der Beethovenstraße in die Lange Straße am Freitag gegen 10 Uhr einen Ampelmast beschädigt. Ein aus dem Transporter ragender Holzstamm war gegen die Fußgängerampel geprallt.

Das Zugfahrzeug des Langholzzuges hatte laut Polizei ein rotes Führerhaus. Möglicherweise hatte der Fahrer den Zusammenstoß nicht bemerkt, weshalb er weiter fuhr. Die genaue Schadenshöhe an der Fußgängerampel ist noch unklar.

Zeugen werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Baden-Baden unter der Telefonnummer (0 72 21) 68 00 in Verbindung zu setzen.

Symbolfoto: red

zurück