Klezmerkonzert in Rastatt

Klezmerkonzert in Rastatt

Rastatt (red) - Ein Konzert des jüdischen Musikers Roman Kuperschmidt ist das unmittelbare Erleben jüdischer Musik im wahrsten Sinne der Bedeutung des Wortes Klezmer (Melodie, Instrument)", heißt es in einer Mitteilung der Israelitischen Religionsgemeinschaft Baden.

Kuperschmidt und sein Ensemble eröffnen am Mittwoch, 17. Oktober, um 19 Uhr die Jüdischen Kulturtage Baden-Baden/Rastatt. Sie konzertieren in der evangelischen Johanneskirche in Rastatt. Der Eintritt ist frei.

Foto: pr

zurück