Bürgermeister zieht nach Bietigheim

Bürgermeister zieht nach Bietigheim

Bietigheim (hli) - Der Bietigheimer Bürgermeister Constantin Braun (Archivfoto: hli) und seine Frau werden in der Hardtgemeinde heimisch. Anfang des Jahres haben sie sich einen Bauplatz im Bietigheimer Ortskern gekauft.

Dabei wurden zehn Grundstücksteile zu einem Bauplatz in der Lange Straße zusammengeschmolzen. Momentan wohnt Braun noch übergangsweise in der Nachbargemeinde Durmersheim. Doch nicht mehr lange. Die Planungen liefen auf Hochtouren, teilt er auf BT-Nachfrage mit.

Noch diesen Monat solle der Bauantrag gestellt werden. Danach gehe es an die Ausarbeitung der Details. "Sofern alles nach Plan erfolgt, wohnen wir Ende 2019 in Bietigheim", kündigt der Rathauschef an.

Archivfoto: hli

zurück