Tempolimit in Muggensturm bewilligt

Tempolimit in Muggensturm bewilligt

Muggensturm (hli) - Wie gefährlich sie die Einfahrt zum Schützenhaus auf die L607 finden, machten die Muggensturmer Gemeinderatsmitglieder in der jüngsten Sitzung deutlich. Die Verwaltung sah es wohl genauso, deshalb hatte sie in Richtung Malsch eine Temporeduzierung auf 50 Stundenkilometer beantragt.

"Bewilligt wurde Tempo 70", vom Abzweig der L67 bis zur Einfahrt des Schützenhauses, verkündete Rathauschef Dietmar Späth. Gleichzeitig kündigte er an, die gesamte Verkehrssituation rund um die L67 aufzugreifen - auch im Bezug auf die Umgestaltung der Wolf-Eberstein-Halle.

Symbolfoto: uj

zurück