7.500 Euro Sachschaden bei Kollision in der Nähe von Ottenau

7.500 Euro Sachschaden bei Kollision in der Nähe von Ottenau

Gaggenau (red) - Zwei stark beschädigte Autos und rund 7.500 Euro Sachschaden sind das Ergebnis einer Kollision am Mittwochmittag auf der L79a unweit des Kuppelsteinbads bei Ottenau.

Unfallbeteiligte beide unverletzt

Ein 24 Jahre alter Ford-Fahrer ist nach Polizeiangaben kurz nach halb eins beim Linksabbiegen mit einem aus Richtung Selbach kommenden Peugeot einer 42-Jährigen zusammen gestoßen. Verletzt wurde niemand. Beide Fahrzeuge mussten anschließend an den Abschlepphaken, heißt es in einer Mitteilung der Polizei.

Symbolbild: dpa/av

zurück