Land sucht Erdbeerkönigin

Land sucht Erdbeerkönigin

Oberkirch (dpa) - Baden-Württemberg bekommt erstmals eine eigene Erdbeerkönigin: Sie wird am 5. April in Oberkirch gewählt, teilten die Organisatoren zum Start des Bewerbungsverfahrens mit.
Bewerben könnten sich bis zum 22. März junge Frauen aus Baden-Württemberg, die aus der Landwirtschaft stammten und sich im Obstbau auskennen.

Aufgabe der ehrenamtlich tätigen Erdbeerkönigin werde sein, landesweit für das heimische Lebensmittel zu werben. Gewählt werde künftig alle zwei Jahre in Oberkirch. Die Stadt und der Ortenaukreis sind den Angaben zufolge das größte Erdbeeranbaugebiet in Baden-Württemberg.

Symbolfoto: dpa

zurück