Blumenpracht an Ooser Brücken

Blumenpracht an Ooser Brücken

Baden-Baden (red) - Wie jedes Jahr haben auch in diesem Jahr Ooser Vereine und Institutionen Oos sprichwörtlich erblühen lassen: Insgesamt 266 Geranien der Gattung "Dark caliente deep red" und "Ville de Paris" wurden vom Gartenamt zu Verfügung gestellt.

Vereinsmitglieder haben diese Pflanzen nun in Blumenkästen gepflanzt. Diese wurden dann von Vertretern der Vereine und Institutionen an den Ooser Brücken angebracht.

Besonders große Freude herrschte darüber, dass das Gartenamt einen lang gehegten Wunsch erfüllte: Es gab neue Blumenkästen.

"Die alten Blumenkästen waren sehr schwer und teilweise so poröse, dass sie einfach unter der Last der Blumenerde und der Pflanzen zerbrochen sind", freut sich Sven Jäger, Vorsitzender der Interessengemeinschaft Ooser Vereine, in einer Mitteilung. Mit den neuen Blumenkästen sei die Aktion schneller als üblich erledigt gewesen.

Vier Blumenpaten stehen ab jetzt bereit, die die Pflanzen versorgen und pflegen.

Foto: pr

zurück