Auto landet auf anderem Wagen

Auto landet auf anderem Wagen

Sulzfeld (lsw) - Bei einem spektakulären Verkehrsunfall sind im Kreis Karlsruhe zwei Menschen verletzt worden. Polizeiangaben zufolge hatte ein Autofahrer am Samstag einen anderen Wagen in Sulzfeld übersehen und war frontal mit ihm zusammengeprallt. Dabei wurde sowohl der Fahrer als auch die Frau am Steuer des anderen Wagens verletzt, wie die Polizei bestätigte.

Aufwendige Aktion der Feuerwehr

Beide kamen in Kliniken. Bei der Kollision wurde der Kleinwagen des Unfallfahrers angehoben und landete schließlich mit einem Hinterreifen schräg auf dem anderen Auto. In einer aufwendigen Aktion bargen die Feuerwehrkräfte das noch halb in der Luft stehende Fahrzeug.

Foto: Aaron Klewer/Einsatzreport24/dpa

zurück