Tagsüber Sport, abends Party

Tagsüber Sport, abends Party

Rastatt (red) - Der Förderverein Niederbühler Aktiven-Handball veranstaltet vom 28. bis 30. Juni sein traditionelles Handballturnier auf dem Sportplatz in Niederbühl - "eines der größten Sportevents dieser Art in Südbaden", wie es in einer Pressemitteilung heißt.

Von Samstagmorgen bis Sonntagnachmittag werden über 200 Spielbegegnungen auf dem Rasenplatz in Niederbühl ausgetragen. Mannschaften aus Süddeutschland und darüber hinaus aus Frankreich machen dabei den Turniersieg in ihrer jeweiligen Spielklasse unter sich aus.

Am Freitag, 28. Juni, 18.30 Uhr, suchen die örtlichen Vereine Niederbühls den Wettstreit im traditionellen Sieben-Meter-Werfen. Ab 19 Uhr treten Vereinsmannschaften in einem Sieben-Meter-"Mixed-Fun-Turnier" gegeneinander an. Am Samstag bestreiten Damen und Herren sowie A-Jugend Mannschaften ihre Vorrundenspiele. Am Sonntag, nach Beendigung der Finalspiele, starten die B- bis F-Jugendmannschaften ins Turnier.

Zwei Leckerbissen an den Abenden

Für die Abendevents halten die Handballer zwei Leckerbissen bereit. Zur Eröffnung des Fests am Freitag steigt ein DJ- Battle, bei dem sich die Festhalle in einen Partytempel verwandeln soll. Und am Samstag bringt DJ Andi die Handballer in Partylaune. Besonders ist an beiden Abenden der Eintritt: "Zahl so viel wie du willst!", lautet das Motto.

Foto: Förderverein

zurück