Diebe im Karlsruher Zoo-Café

Diebe im Karlsruher Zoo-Café

Karlsruhe (red) - Mehrere hundert Euro erbeuteten Diebe, als sie sich zwischen Samstag, 19 Uhr, und Sonntag, 11 Uhr, gewaltsam Zutritt in ein Café im Karlsruher Zoo verschafften.

Über eine Notausgangstür seien die Täter gewaltsam in den Gastraum eingebrochen, so die Polizei in einer Mitteilung. Im Bereich des Tresens öffneten sie eine Kasse und nahmen Bargeld an sich. Auch den Inhalt eines Trinkgeldglases steckten sie ein. Im Untergeschoss wurden zudem die Spinde der Mitarbeiter geöffnet. Auch hier wurden die Diebe fündig, so die Polizei weiter.

Symbolfoto: Patrick Seeger/dpa

zurück