Betrunkener Radfahrer gestürzt

Betrunkener Radfahrer gestürzt

Baden-Baden (red) - Ein betrunkener Radfahrer ist am Dienstagnachmittag in der Ooser Bahnhofstraße ohne Fremdeinwirkung gestürzt. Der 66-Jährige zog sich dabei leichte Verletzungen zu und kam in eine Klinik. Laut Polizei war er mit mehr als 2,5 Promille unterwegs. Der Mann muss deshalb nun mit einem Strafverfahren rechnen.

Symbolfoto: Jochen Denker/Archiv

zurück