Fahrzeugseite zerkratzt

Fahrzeugseite zerkratzt

Rastatt (red) - Ein Unbekannter hat in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag einen im Rheinauer Ring geparkten Skoda beschädigt.

Nach Polizeiangaben wurde eine Fahrzeugseite des Autos zwischen Mittwochabend, 20 Uhr, und Donnerstagmorgen, 9 Uhr, mit einem unbekannten Werkzeug zerkratzt. Dadurch entstand ein Schaden von etwa 1.000 Euro.

Die Polizei hat Ermittlungen wegen Sachbeschädigung eingeleitet und bittet unter der Telefonnummer (0 72 22) 76 10 um Hinweise.

Symbolfoto: Jens Büttner/dpa

zurück