Fahrerinnen streiten: Frau verletzt

Fahrerinnen streiten: Frau verletzt

Kuppenheim (red) - In Kuppenheim sind am Montag zwei Autofahrerinnen in Streit geraten. Was Ursache für den Zwist war, ermittelte die Polizei am Dienstag noch.

Beide befuhren gegen 12 Uhr die L77 von Oberndorf kommend in Richtung Stadtmitte Kuppenheim. Zeugenangaben zufolge soll die Fahrerin eines Hyundai einem Mercedes dicht aufgefahren sein und gehupt haben. Auf Höhe eines Lebensmitteldiscounters stoppte die Mercedes-Fahrerin ihren Wagen und die beiden Frauen gerieten auf der Straße in Streit.

Dann soll der 24-jährige Beifahrer des Mercedes ausgestiegen sein und die 21 Jahre alte Hyundai-Fahrerin geschubst haben. Die Frau stürzte und verletzte sich. Sie wurde zur Behandlung ins Krankenhaus gebracht.

Symbolfoto: Boris Roessler/dpa

zurück