Radlerin übersehen: Unfall

Radlerin übersehen: Unfall

Bühl (red) - In der Eisenbahnstraße in Bühl sind am Montagmittag ein Auto und eine Fahrradfahrerin zusammengestoßen.

Wie die Polizei am Dienstag mitteilte, hatte ein VW-Fahrer vermutlich die vorfahrtsberechtigte Radlerin übersehen. Der 20-jährige Autofahrer wollte gegen 12.10 Uhr aus einer Ausfahrt auf die Eisenbahnstraße einfahren, als er die 77-jährige, von rechts kommende Fahrradfahrerin vermutlich zu spät erkannte.

Die beiden stießen zusammen. Die Frau stürzte und zog sich leichte Verletzungen zu. Sie wurde zur Behandlung ins Krankenhaus nach Bühl gebracht.

Symbolfoto: Daniel Bockwoldt/dpa

zurück